Rezepte für Oktober 2021

Rosenkohl-Eintopf

Rosenkohl-Eintopf

Zutaten:

600 g frischer Rosenkohl
600 g Kartoffeln (festkochend)
300 g Möhren
2 Zwiebeln
300 g Kasseler - Kotelett ohne Knochen
1 EL Rapsöl oder Olivenöl
1 EL Gemüsebrühe (am besten frisch gekocht, alternativ: Bio-Instant-Brühe)
2 - 3 Stiele frische Petersilie
Muskatnuss
Pfeffer
Jodsalz mit Fluorid

Zubereitung:

Rosenkohl waschen, äußere Blätter entfernen, Strunk etwas wegschneiden und kreuzweise einritzen.
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln (ca. 1,5 x 1,5 cm).
Möhren schälen, putzen, in Scheiben schneiden.
Zwiebeln abziehen, fein würfeln.
Rohes Kassler-Kotelett klein schneiden (ca. 1,5 x 1,5 cm).

Rapsöl in einem weiten Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
Kassler-Würfel hinzufügen und kurz anbraten.
Anschließend Rosenkohl und das kleingeschnittene Gemüse zugeben und 1 Minute anrösten.
Mit Brühe ablöschen.

Eintopf bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse schön weich ist.

Petersilie abbrausen, trockenschütteln, fein hacken.
Rosenkohl-Eintopf mit Muskatnuss, Pfeffer und ein wenig Jodsalz abschmecken.

Heiß auf Teller verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Ältere Rezepte

Klicken Sie hier, um alle bisherigen Rezepte anzuzeigen.