Rezepte für August 2018

Limettencreme, ein erfrischendes, fruchtiges Dessert

Limettencreme, ein erfrischendes, fruchtiges Dessert

Limetten-Creme
Rezept für 4-6 Personen

500 g Joghurt
200 g Schmand
250 ml Schlagsahne
3 Blatt weiße Gelatine
150 g Zucker
2 große Limetten (Abrieb und Saft) oder 3 kleine Limetten
Zubereitung:
Den Joghurt, Schmand und Zucker in eine Schüssel geben.
Die Schlagsahne steif schlagen.
Die Limetten heiß abwaschen und trocken tupfen.
Von den Limetten mit einer feinen Reibe die Schale abreiben und den Saft auspressen.
Die Gelatine in Limettensaft einweichen.
Den Limettenabrieb zu dem Joghurt - Schmand-Gemisch geben und glatt rühren.
Die Gelatine auf dem Herd schmelzen (nicht kochen!).
Von der Limettencreme einen Teil entnehmen und die geschmolzene Gelatine schnell und zügig unterrühren.
Die restliche Limettencreme unterrühren.
Die Limettencreme in Gläser oder eine Schale füllen und mindestens 2.Stunden im Kühlschrank kühlen lassen. Kann auch gut einen Tag vorher zubereitet werden (abdecken mit Klarsichtfolie, im Kühlschrank aufbewahren). Die Creme ist auch direkt aus dem Kühlschrank schön fluffig.

Ältere Rezepte

Klicken Sie hier, um alle bisherigen Rezepte anzuzeigen.