Rezepte für September 2018

Tomaten-Quiche

Tomaten-Quiche


Zutaten für 1 Quiche, 26cm Durchmesser
Teig:
250g Mehl
1/2Teel. Salz
1Ei
50g Magerquark
120g Butter in Flöckchen
Aus den obigen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und ca. ½ Std. kaltstellen. Den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und eine Springform damit auskleiden, dabei einen Rand hochziehen.
Belag:
ca. 2 Zucchini
ca. 1Kg Tomaten
2 Knoblauchzehen, gehackt
1-2 Zwiebeln, gehackt
2-3 Essl. Olivenöl
1 Teel. Kräuter d. Provence
1 Teel. Balsamico-Essig
2 Teel. Zucker
1 Bund Basilikum
Margarine für d. Form
Die Zucchini längs in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden und damit die Form belegen, leicht pfeffern. Basilikum in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten vierteln, entkernen und zu Würfeln schneiden. In einem Topf mit Olivenöl die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen. Tomaten dazu geben, kurz durchschwitzen. Die entstandene Flüssigkeit abgießen. Salzen (ca.1/2 Teel ), pfeffern, Kräuter d. Provence, Zucker, die Hälfte d. Basilikums, u. den Essig, dazugeben. Auf die Zucchini geben und verteilen.
Im vorgeheizten Ofen, 200Grad Ober-u. Unterhitze, ca. 45 Min. backen.
Mit dem restlichen Basilikum bestreuen, in Stücke schneiden und lauwarm servieren.







Ältere Rezepte

Klicken Sie hier, um alle bisherigen Rezepte anzuzeigen.