Rezepte für April 2019

Giotto-Torte

Giotto-Torte

Der Teig

Zutaten:
6 Eier
225 gr. Zucker
1 Eßl. Mehl
100 gr. Zartbitter Schokoladen Streussel

Zubereitung
Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °
mit Ober- und Unterhitze 30 Min. backen (mittlere Schiene)

Die Füllung:

Zutaten:
600 gr. Sahne
3 Päck. Sahnesteif
36 Kugeln Giotto – Konfekt
2 große Dosen Pfirsiche - geschnitten (abtropfen lassen)

Zubereitung:
Für die Füllung die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. 22 Giotto Kugeln
zerstoßen und unter die Sahne heben. Anschließend die klein geschnittenen
Pfirsiche ( 14 Streifen zurück behalten zum garnieren) vorsichtig unter die Masse
heben und auf dem abgekühlten Tortenboden streichen.
Garnierung:
Auf 14 Stücke einteilen und dann mit Pfirsichstreifen und einer Kugel Giotto
verzieren.

Ältere Rezepte

Klicken Sie hier, um alle bisherigen Rezepte anzuzeigen.