Bilderserie "EnLeKo Geburtstag"

Zu einer kleinen Jubiläumsfeier am 11.September, luden die LandFrauen des EnLeKo Teams, in die Mensa der GS Mittelstraße ein. Seit 2008 besteht das Angebot als AG in der Grundschule Mittelstraße in Bassum. Der damalige Vorstand, Annegret Nüstedt, Annelene Schmidt und Annelore Böse sowie Waltraud Israel waren Ansprechpartner der Grundschule, als diese Ganztagsschule wurde und nach Angeboten am Nachmittag suchte. Zusammen mit Christine Gaumann, als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bassum, entwickelte das Team mit Christa Straßburg, Ingrid Meyer und Silke Brunner ein Konzept, das den Verlauf der Jahreszeiten zeigen sollte. So ergab sich aus Entdecken der Jahreszeiten, Leben mit den Jahreszeiten, Kochen mit den Jahreszeiten das Kürzel EnLeKo. Mit im Team war auch Dunja Soller. Seit 2014 besteht das Team aus Sabine Nörmann, Imke Köhrmann, Stefanie Menzel sowie Christa Straßburg, die schon seit dem ersten Tag dabei ist So wird seit August 2008 jeden Mittwoch in der Grundschule Mittelstraße gekocht, gebacken, es werden Kränze gebunden, Hafer gequetscht, Spiele gespielt und Betriebe erkundet. Betriebserkundungen sind eine, wenn nicht sogar die ideale Möglichkeit, den Kindern und damit den künftigen Konsumenten, die Produktion von Nahrungsmitteln und das Wissen darüber nahe zu bringen. Die Kinder erfahren, was in ihrer direkten Umgebung wie wächst, können ernten, riechen und schmecken. Saisonal und regional. Betriebe die von uns in den vergangenen elf Jahren regelmäßig erkundet wurden: Landw. Betrieb Carsten Zimdars, Milchvieh, Bassum Landw. Betrieb Henning Böse, Milchvieh, Bramstedt Landw. Betrieb Hartwig Köhrmann, Milchvieh, Schorlingborstel Landw. Betrieb Hans Heiner Straßburg, Alpaka, Albringhausen Erdbeerhof Nüstedt, Döhren Bioland Betrieb Elke Steding, Gemüse, Bramstedt Bioland Betrieb Tiemann, Hühner und Eier, Dimhausen Imkerei Wilhelm Schrader, Neubruchhausen Börder Tanne, Hof Gaumann, Gr. Henstedt Streuobstwiese Bassum Eschenhausen, geführte Erkundungen durch Anni Wöhler Pajenkamp vom NABU Verbrauchermarkt Inkoop in Bassum, geführte Erkundung durch Marktleiter Ebert . Zahlreiche Gratulanten, wie der LandFrauenVerein Freundenberg-Bassum, die Stadt Bassum, vertreten durch Christine Gaumann, Frau Dierking,der Verein Kochen mit Kindern mit Jutta Hohnholz und die GS Mittelstraße, vertreten durch Schulleiterin Birgit Timmerberg. Alle überbrachten Glückwünsche und Geschenke für das EnLeKo -Team und bereicherten das Projekt mit neuen Kochutensilien, Schürzen und Kochheften. Wir sagen allen herzlichen Dank.

EnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo GeburtstagEnLeKo Geburtstag

Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderserie zu starten.