Bilderserie "Kreiskartoffelfest 2016"

Wir Bassumer LandFrauen haben das diesjährige Kreiskartoffelfest genutzt, um insbesondere durch Aktionen für Kinder auf uns und unsere Arbeit aufmerksam zu machen. "Das ist uns prima gelungen", so unsere Vorsitzende Gisela Buschmann, die sich zusammen mit weiteren, an der Aktion beteiligten LandFrauen über viele kleine und große Besucher freuen konnte. So sind aus dem Spielebuch "Alte Spiele neu entdecken" unter anderem Eierlaufen, Sackhüpfen und Gummitwist angeboten worden, wovon viele Kinder Gebrauch gemacht haben. In Fühlboxen galt es, verschiedene Dinge zu ertasten, an einem Quizrad sind Fragen zu beantworten gewesen, beispielsweise "wieviel Cent muss eine Landwirt für einen Liter Milch haben, um wirtschaftlich arbeiten zu können", oder auch "wie viele Menschen werden aus der Produktion eines Landwirtes ernährt". Es gab also auch etwas zu lernen. Zur Belohnung gab es Äpfel, Kürbisse, Zuckermais und vieles Leckeres und Gesundes mehr. "Bedingt durch das gute Wetter und die vielen netten Leute hat uns LandFrauen die Präsenz auf dem Kreiskartoffelfest viel Spaß gemacht", freut sich auch eine gut aufgelegte Hannelore Vogt, "Finanzministerin" des Freudenberger LandFrauenvereins Bassum. "Unsere Terminflyer sind im Übrigen weggegangen wie warme Selmmeln". Fotos: Margret Kessner und BBKollschen

Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016Kreiskartoffelfest 2016

Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderserie zu starten.