Bilderserie "Kanutour auf der Hunte"

Unsere erste gemeinsame Kanutour auf der Hunte ist super und fast trocken verlaufen. In Fahrgemeinschaften fuhren wir zu unserer Einstiegsstelle nach Astrup. Nach Anweisung eines Mitarbeiters vom Yeti-Kanuteam verteilten wir uns auf zwei Canadier und zwei Großboote, alle laut Vertragsunterlagen unsinkbar. Die Gesichter unserer Teilnehmer ließen Bände sprechen. Nun hieß es, wer gibt den Ton an- wer führt das Boot vorne an der Spitze. Es kann losgehen, das erste Boot war ruck zuck im Wasser und auf und davon. Fritz und sein Team hatten schon Erfahrung, die sich sofort bemerkbar machte. Nun das erste Großboot mit unseren Unerfahrenen und juchzenden Damen aus Neubruchhausen. Immer wieder kam die Frage: Warum fährt das Boot nicht gerade, warum landen wir in den Büschen? Was machen wir falsch? Mit viel Spaß und Humor klappte es dann endlich. Immer wenn ich ein Foto von einer Gruppe machen wollte, lächelten sie in die Kamera und fuhren danach in die Büsche. Über dieses Phänomen haben wir später beim Grillen noch gelacht. Kanufahren ist ein Natursport. Wir bekamen einige Regeln mit auf den Weg, die wir leider nicht einhalten konnten. Z.B. "Meiden Sie dicht-bewachsenen Uferpartien", "Beschädigen Sie keine Pflanzen", "Vermeiden Sie Lärm, die Tiere könnten gestört werden". Wir haben es versucht, vielleicht klappt es beim nächsten Mal. Für uns stand immer im Mittelpunkt: nur nicht umkippen! Das Ziel haben wir erreicht. Nach 2,5 Std. Kanutour in Oldenburg angekommen, mussten die Boote von Laub und Schmutz gesäubert und auf einen Anhänger verladen werden. Mit dem Linienbus fuhren wieder zurück zum Startpunkt und haben zum Abschluss des Tages ein leckeres Grillbuffet genossen. Bis auf ein paar Regentropfen hatten wir mit dem Wetter richtig Glück. Alle sind am Ende kaputt und zufrieden wieder in Fahrgemeinschaften nach Hause gefahren. Wir sind uns einig: „Das war ein schöner Tag, es lohnt sich allemal, Kanu fahren mal auszuprobieren“.

Kanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der HunteKanutour auf der Hunte

Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderserie zu starten.